News

 

 

'

18. August 2017: Kinderkulturtage in den Herbstferien

"Die kleine Hexe" und Zauberer Batek sind die Highlights

Die kleine Hexe ist mit ihren 127 Jahren zu jung, um von den großen Hexen ernst genommen werden. Erst, wenn sie beweisen kann, dass sie zwar klein, aber dennoch eine gute Hexe ist, darf sie mit den Erwachsenen auf dem Blocksberg tanzen. Ob sie die großen Hexen schließlich mit ihren guten Taten beeindrucken kann? Durch ein detailreiches Bühnenbild und phantasievolles Schauspiel ist eine wunderschöne Theaterfassung des berühmten Märchens von Otfried Preußler entstanden, die kleine und große Zuschauer fasziniert.

Die kleine Hexe könnt Ihr am 18. Oktober sehen. Eintritt: 4 €.

 

Zauberer Batek war wieder auf einer Reise mit Käpt‘n Hein und vielen Kindern. Er zeigt euch, welche Inseln man in den Ferien besuchen kann. Im Gepäck hat er seinen Begleiter Rocky, den Waschbär, jede Menge Spaß und natürlich viele Zaubertricks. Die funktionieren aber nur mit der tatkräftigen Hilfe des Publikums – seid ihr dabei?

Zauberer Batek könnt ihr am 16.Oktober erleben. Eintritt: 1€



Das Gesamtangebot von Kinderkulturtagen und Kinderuni findet sich in einem neuen Flyer. Ab sofort in den Schulen und Geschäften in Herborn und natürlich online.


Wir freuen uns auf euch!

 

 


 

 

07. November 2016: Neuer Flyer, neue Öffnungszeiten

Das Haus der Jugend hat nun bereits ab 14 Uhr geöffnet

Alle Kinder ab 6 Jahren sowie alle Jugendlichen aus Herborn (und alle die hier zur Schule gehen) sind nun bereits ab 14 Uhr ins Haus der Jugend eingeladen. Wir haben uns entschlossen, die Hausaufgabenhilfe und den Kindertreff ins das offene Angebot zu integrieren. Das heißt, wer Hilfe bei Schulaufgaben und ähnlichem braucht kann diese nach wie vor bekommen. Zudem bieten wir insbesondere in der Zeit von 14 bis 16 Uhr verschiedene Mitmachaktionen, wie Kochen/Backen, Textildruck, Zeichnen und Kreatives, Fotografie und vieles mehr an. Hier sind natürlich wie immer eure Ideen gefragt :)

Das Angebot ist kostenfrei!

Zudem gibt es einen neuen Flyer, der unser Gesamtangebot darstellt. Ab sofort in den Schulen und Geschäften in Herborn und natürlich online.


Wir freuen uns auf euch!
 

 

 


 

 

02. September 2016: Kinderkulturtage 2016

Ein buntes Mitmachprogramm für Kinder von 4 bis 12 Jahren wartet auf euch

Liebe Kinder,

bereits zum 17. Mail veranstaltet das Haus der Jugend mit den Kinderkulturtagen ein buntes Mitmachprogramm für Grundschulkinder.

Werft einen Blick in das Programm, welches ihr hier runterladen könnt.

Anmeldungen werden telefonisch unter 02772 42613 oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!entgegengenommen.

Ebenso startet bald die Kinder-Uni. Infos gibt es ebenfalls im Programm oder hier!
Anmeldungen nimmt die Stadtbücherei unter 02772 2945 entgegen.


Wir freuen uns auf euch!
 

 

 


 

 

07. September 2015: Kinderkulturtage 2015

Ein abwechslunsgreiches Mitmachprogramm für Kinder  von 3 bis 12 Jahren wartet auf euch

Diese Herbstfereien werden auf keinen Fall langweilig!

Zum 16. Mal starten wieder die Kinderkulturtage in Herborn, die ein buntes, vielversprechendes Programm mitsichbringen. Ob Kickboxen, Tanzworkshop, Klettern, Sprayen oder Theaterspielen, für jeden ist etwas dabei. Du kannst dich gerne näher über die Angebote und die Kinderkulturtage, die in Zusammenarbeit mit der KinderUni Herborn stattfinden, hier und hier informieren.

 


 

 

07. September 2015: Renovierungsarbeiten

Die Woche bleiben die Türen des Hauses geschlossen

Momentan ist hier einiges los, neuer Fußboden, frisch gestrichene Wände und eine neue Theke soll her. Da wir noch am umräumen und renovieren sind und einiges zu tun haben, können wir leider erst wieder nächste Woche für euch da sein.

Zudem sind wir mit dem Jugendforum an einem großen Gestaltungsprojekt (siehe Bild) in der Westerwaldstraße aktiv.

Ihr könnt schon auf die neuen Veränderungen gespannt sein!


 

 

22. Juni 2015: 40 Jahre Haus der Jugend

PA Sports kommt nach Herborn

Im Rahmen unseres 40-Jährigen Jubiläums gibt es am Samstag jede Menge Rap und Graffiti am Haus der Jugend. Open Air sind Zeko und LK aus Herborn, B.E. der Micathlet aus Siegen, DJ Diggedy Dave aus Wetzlar und nicht zuletzt der Essener Rapper PA Sports (Life is Pain, Major Movez Entertainment) zu sehen und vor allen Dingen zu hören.

Los geht's um 15 Uhr mit jeder Menge Graffiti von Astma, Haik, Worn, den Stylefiasko Allstars und vielen mehr. BIs 18 Uhr wird das Ganze von fetten Beats by Diggedy Dave untermalt. Danach geht das Bühnenprogramm los.

Der Eintritt kostet 7€ im Vorverkauf, Karten gibt's hier im Haus der Jugend, bei der Stadtjugendpflege Dillenburg, im Pick Up, im Bistro Phönix sowie bei Funky Frittata.


 

 

13. April 2015: Die Vorbereitungen laufen, part II

Das Haus der Jugend wird 40 Jahre alt

Am Wochenende vom 17. und 18. Juli wird groß gefeiert. Unser Jugend- und Kulturzentrum existiert nunmehr stolze 40 Jahre. Wir laden alle Jugendlichen, Eltern, ehemaligen Besucher, Kollegen und weitere Interessierte ein, dieses Ereignis gebührend zu feiern und die bewegte Geschichte des "HdJ" gemeinsam Revue passieren zu lassen.

Am Samstag soll daher ein großes Rapkonzert auf dem Hof des Hauses stattfinden. Ab 15 Uhr schmeißen wir den Grill an und bei fetten Beats werden Graffiti-Maler aus der Region ihr Können zeigen. Ab etwa 18 Uhr gibt's dann Live-Rap auf die Ohren. Näheres zu den Künstlern und den Eckdaten der Veranstaltung erfahrt ihr bald hier und auf unserer Facebook-Seite.

Am Freitag findet die offizielle Feierstunde statt. Ab 17 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen, einige Reden und Grußworte, jede Menge Infos rund um unser Haus sowie außreichend Gelegenheit in Erinnerungen zu schwelgen. Am Abend begrüßen wir die Jazz- und Funkformation "Realaxtones" um den ehemaligen Einrichtungsleiter Michael Ax auf der Bühne.


Das Team des Hauses freut sich auf Ihr und Euer Kommen!


 

 

21. Februar 2015: Die Vorbereitungen laufen

Der Hessentag 2016 kommt nach Herborn

Das große Landesfest findet nach 1986 zum zweiten Mal in Herborn statt. Wir freuen uns, dass auch das Haus der Jugend mit zahlreichen Angeboten vertreten sein wird! Unser Team, mit tatkräftiger Unterstützung durch das Jugendforum, den Wavesound Herborn e.V. sowie durch den DiRact e.V. aus Dillenburg,schnürt aktuell das Programm für 10 Tage Hessentag.


Hast Du Interesse mitzuwirken? Dann melde Dich bei uns!
Mehr zum Hessentag 2016 gibt es hier in Kürze und demnächst natürlich unter hessentag2016.de


 

 

02. Februar 2015: Releaseparty!

Kontrast. stellen ihre neue Scheibe bei uns vor

Endlich wieder Musik im Haus der Jugend. Unsere Freunde von Kontrast. (nur echt mit Punkt) aus Eschenburg sind aus dem Studio zurück und haben jede Menge neue Songs im Gepäck. Als Support sind Wir wie Giganten aus Siegen am Start.
Los geht's um 19.30 Uhr, der Eintritt kostet 3 Euro.

Einen Vorgeschmack gibt es auf kontrastband.de

 

04. Dezember 2014: Jahresabschluss 2014

Eislaufen und School-Out-Brunch mit dem HdJ

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und Schule ist bald vorbei. Zum Jahresabschluss haben wir auf Wunsch vieler Jugendlicher wieder eine Fahrt zum Eislaufen geplant. Wer Interesse hat kann sich einfach beim Team melden.
Der letzte Schultag wird natürlich auch wieder gefeiert. Dieses Mal geht es bereits um 11 Uhr, also direkt nach der dritten Stunde los. Wir wollen mit Euch gemeinsam ein paar leckere Sachen zum Essen vorbereiten bevor dann ein Turnier am neuen Air-Hockey startet. Der Eintritt ist natürlich wie immer frei. Wer Lust hat, kann gerne Musik auf einem USB-Stick oder Handy (mit USB-Kabel zur Datenübertragung mitbringen. Wir bauen einen Rechner auf, sodass Interessierte für eine Zeit der DJ sein können.

Danach verabschiedet sich das Haus der Jugend in die Weihnachtsferien, wir sind am 12. Januar wieder für Euch da.

08. November 2014: Jazz, Soul und Blues im HdJ

Peter Vanielik Trio am 21. November live

Das Trio um Peter Schneider spielt vorwiegend Eigen- kompositionen aus Soul, Pop, Jazz und Blues. Die drei Vollblutmusiker spielen gekonnt mit all den hinreißenden musikalischen Floskeln: Bodenständig moderne Grooves, treibende Bässe, filigrane Gitarren und klare Melodien. Die Improvisationen und Interaktionen der Musiker untereinander lassen jedes Konzert zu einem besonderen Erlebnis werden.

Peter Schneider - Gitarre
Jens Schäfer-Stoll - Bass
Michael Hofmann - Schlagzeug

Der Eintritt kostet 8€, ermäßigt 6€, Einlass ist um 20 Uhr.

03. November 2014: Wir besuchen die Bluebox in Siegen

Mo-Trip live in Concert

Wie vergangenes Jahr besuchen wir auch 2014 wieder ein Konzert der cooltour-Woche von unseren Kollegen in der Bluebox Siegen. Als Support ist dieses Mal B.E. aus Siegen am Start. Wer Interesse hat kann sich gerne beim Team melden.

08. September 2014: Das Herbstprogramm kommt

Kinderuni und Kinderkulturtage starten

In September und Oktober präsentiert die Stadt Herborn die Kinderuni. Kinder zwischen 8 und 12 Jahren können echte Vorlesungen von Professoren in der altehrwürdigen Hohen Schule besuchen. Dort wird zum Beispiel der Frage nachgegangen, wer die Neandertaler waren oder ihr könnt lernen, was Brasilien neben Fußball und Karneval noch zu bieten hat.

In den Herbstferien 2014 präsentiert das Haus der Jugend die Kinderkulturtage. Einen Einblick in die welt von Graffiti und Kickboxen, bunte Farben und selbstgemachte Leckereien in einem "Törtchenworkshop" und Zaubershows können alle Kinder zwischen 6 und 12 Jahren erleben. Musikalisch geht es zu, wenn ihr mit Bastian und Svenja in der Kusch singt.

Zum Abschluss laden wir zum Märchentheater in die Kusch, wo uns Günter Geisler von Story-Stage-Märchentheater die Geschichte von Aladin und der Wunderlampe aus 1001 Nacht erzählt. Wie immer ist auch hier mitmachen auf der Bühne angesagt.

Das ausführliche Programm ist per Klick auf das bild rechts zu erhalten. Zudem werden die Programmheftchen dieser Tage an den Schulen verteilt undliegen im Rathaus, in der Stadtbücherei und in der Stadt aus.

Weitere Infos zu den Kinderkulturtagen gibt es bei uns im Haus der Jugend unter 02772 42613.

Weitere Infos zur Kinderuni gibt es im rathaus unter 02772 708270, in der Stadtbücherei unter 02772 2945 oder auf herborn.de

 

01. September 2014: Musik im Stadtpark

Wavesound-Festival steigt am 13. September

Nach Monaten der Planungen ist es nun soweit: Das Wavesound-Festival findet im Stadtpark statt. Wir freuen uns, dass es den Jugendlichen und jungen Erwachsenen um Vorsitzende Hannah Kloft gelungen ist, so eine große Veranstaltung auf die Beine zu stellen!
Neben dem Headliner Itchy Poopzkid sind für 8€im VVK und 12€an der AK zahlreiche Bands zu hören. Der Einlass ist aufgrund der vielen Bands bereits um 17 Uhr.

Mit dabei sind:
Itchy Poopzkid

The Jerks

Setting the Sails

Kontrast.

Paruresis

Alle weiteren Infos gibt's auf Wavesound-Festival.de

 

16. Juli 2014: Sommerferien, die zweite

Das HdJ ist beim Ferienpass aktiv

Graffiti, fette Beats und Malspaß für die Jüngeren stehen dieses Jahr bei den Ferienpass-Angeboten des Haus' der Jugend auf dem Programm. Am Montag, dem 28.7. geht es mit Kunst aus der Dose los. In dem zweitägigen Workshop zeigt Euch Ralf Hajdu, was mit Graffiti und seinen unterschiedlichen Techniken alles möglich ist und erläutert unter anderem rechtliche Fragen zum Thema. Neben kleinen Kunstwerken zum Mitnehmen werdet ihr auch das Scheunentor am Haus der Jugend zusammen gestalten.
Ebenfalls bunt wird es am selben Tag für die Jüngeren. Während sich das Graffiti-Angebot an Jugendliche ab 12 Jahren richtet, ist Male Rinsland für Kinder ab 6 Jahren am Start. Die Künstlerin, welche unter anderem für die hiesige Kulturloge tätig ist zeigt viele verschiedene Techniken, sodass jedes Kind eigene Kunstwerke erstellen kann.

In Richtung Musik geht es dann am Mittwoch, dem 30.7., beim Beat- und Producing-Workshop. Marvin Hartmann , Produzent und Beatbauer (u.a. Lil Knight / Marvin Hartmann Scoring) aus Herborn, zeigt Euch, wie man mit einem PC und Software instrumentale Begleitungen für Rap oder Gesang erstellt. Wer hat kann gerne Beats oder Sounds als mp3 auf einem USB-Stick mitbringen.

Für alle Veranstaltungen gilt: Die Anmeldungen werden zentral über die Homepage

ferienpass.herborn.de

oder im Rathaus entgegen genommen. Auf der Homepage finden sich natürlich auch alle anderen Veranstaltungen des Ferienpasses sowie weitere Infos.

Das Cover des diesjähringen FePa-Heftes stammt übrigens aus der Grafik-Schmiede des Haus' der Jugend :)

14. Juli 2014: Die Sommerferien kommen

School-Out-Party mit Kletterwand-Einweihung

Den letzten Schultag können alle interessierten Kinder und Jugendlichen am 25. Juli auf dem Hof des Haus' der Jugend begehen. Zur Feier des Tages wird gegrillt, es gibt eine Gladiator-Arena und zu guter letzt weihen wir unsere 8 Meter hohe Kletterwand ein.
Die Wand wurde in den letzten Wochen von der Firma Eskalada-Kletteranlagen aus MArburg errichtet und wird derzeit von unserem ehrenamtlichen Routenschrauber Marvin Hartmann und Claudio Brütting mit Routen zum Toprope-Klettern versehen. Die Finanzierung hat der Förderverein Haus der Jugend Herborn mit nicht unerheblicher finanzieller Unterstützung der Rittal Foundation und des Rotary Clubs Dillenburg gestemmt. An alle Beteiligten an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön! Ohne die großzügigenm Spenden wäre die Wand, die die pädagogische Bandbreite des HdJ ungemein erweitert, nicht zu errichten gewesen.

Beginn ist am 25. Juli um 16 Uhr, der Eintritt ist frei!

Danach verabschiedet sich das Haus der Jugend in die Ferien. Wir sind mit einigen Veranstaltungen aber beim Herborner Ferienpass aktiv! Die offene Jugendarbeit geht am ersten Schultag wie gewohnt weiter.

Schöne Ferien schonmal!

11. Juni 2014: Teilnahme erfolgreich!

Charly Körbel von Eintracht Frankfurt besucht das Mädchenprojekt

Die Teilnahme war erfolgreich! Mit dem Konzept des Mädchenraums und dem passenden Graffiti konnten sich die Mädels des Mädchenprojekts einen der 100 Kickertische sichern. Und nicht nur das: Zur Übergabe kam sogar ein echter Fußballprofi vorbei: Charly Körbel von Eintracht Frankfurt reiste extra an, um den Mädels seinen Lob auszusprechen und den Mädchenraum samt neuem Kicker einzuweihen. Ausnahmsweise durften so auch mal Bernd Rademacher vom Stadtmarketing (Bild links), Charly Körbel (Bild Mitte) und erster Stadtrat Ansgar Roth (Bild rechts) in den sonst nur weiblichen Jugendlichen vorbehaltenen Raum.

Das Team des HdJ sowie die Mädels freuen sich. Wer noch Interesse am Mädchenprojekt hat ist jeden Mittwoch herzlich eingeladen. Der Raum kann von Mädchen auch zu jeder anderen Zeit genutzt werden.

10. Mai 2014: Mädchenprojekt nimmt an Wettbewerb teil

Ein neuer Kicker für den neuen Mädchenraum

100 Kicker für deutsche Jugendzentren werden derzeit von der Firma Löwen-Soccer für besonders kreative Ideen mit einem Kickertisch belohnt. Ran an den Speck haben sich auch die Teilnehmerinnen unseres Mädchenprojekts gedacht, denn ein neuer Kicker würde sich ja super im neuen Mädchenraum machen. Die renovierungsarbeiten sind bald abgeschlossen. Für den Wettbewerb wurde daher eine kurze Beschreibung des neuen Mädchenangebots geschrieben und vor allen Dingen ein schönes Graffiti gemalt. Wir werden sehen, was dabei herauskommt! Schon jetzt wissen wir, dass es auf jeden Fall ne Menge Spaß gemacht hat!

28. April 2014: "Woodwave" steigt in Seelbach

Wavesound e.V. - Verein zur Förderung jugendlicher Musik in Herborn gegründet

Die erste Veranstaltung steht bereits vor der Tür!
Ende 2013 gründete sich der Herborner Verein Wavesound e.V. im Haus der Jugend. Erklärtes Ziel der Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist, die musikalische Landschaft in Herborn und Umgebung zu bereichern. Es gibt zahlreiche junge Bands, die gute Songs schreiben, nur auftreten können sie leider nicht so häufig. Dies wollen die Mitglieder um die frisch gewählten Vorsitzenden Hannah Kloft und Kamil Siegel nun ändern. Neben kleineren Veranstaltungen über das Jahr soll vor allen Dingen im Herbst ein großes Festival stattfinden, bei dem die lokalen Bands von einer bekannten Band unterstützt werden.

Los geht es gleich am 9. Mai auf der Seelbacher Grillhütte. Der Eintritt kostet 4€ und es geht um 19 Uhr los.

Am Start sind:

Arkansas / Marburg
Intertial / Herborn
Skameleon / Herborn
November Breakdown / Herborn
Kontrast. / Eschenburg

Wer Interesse an den Vereinsaktivitäten hat kann sich auf der homepage des Vereins oder im Haus der Jugend informieren.

Wavesound-Festival.de

 

02. April 2014: Jazz, Soul und Blues

Das "Sour Crowd Kombinat" ist am 11.April zu hören

Improvisation durch mehr als 50 Jahre Jazzgeschichte und vieles mehr. Die Bandbreite reicht von instrumentalen Jazzstandards von Miles Davis über Herbie Hancock bis zum Jazz-Funk der 1970er Jahre. Die Brücke ins 21. Jahrhundert schlagen Titel aktueller Interpreten wie Robben Ford, Tommy Schneller, Jamie Cullum oder John Scofield.

Tino Schol - Saxophon, Gesang
Gulf Schmid - Gitarre
Steffen Runzheimer - Keyboard
Jens Schäfer-Stoll - Bass
Michael Hoffmann - Schlagzeug

Einlass ist um 20 Uhr, der Eintritt kostet 7€, ermäßigt 4€.

24. Februar 2014: Politics, what is it?

Das Jugendforum besucht die Hauptstadt, Videoprojekt startet

Wie und wo arbeiten eigentlich unsere Politiker in Berlin? Was passiert genau und wie wird unser Land regiert? Wie ist es um jugendliche Interessen bestellt, gibt es Jugendliche, die interessiert sind oder sogar Einfluss nehmen können? Wir schauen zu und fragen nach.

Analog zu Berlin möchten wir auch bei uns schauen, wo und wie Politik gemacht wird. Wer ist im Rathaus und im Kreistag aktiv? Was passiert bei Sitzungen des Magistrates und in Ausschüssen? Wo hat Jugend Interesse an Politik, wo ist Einfluss möglich?

Wie stehen Jugendliche in Herborn zu Politik? Was wissen sie? Gibt es politisches Handeln junger Menschen abseits der offiziellen Strukturen und wie sieht dieses aus?

Diese und viele weitere Fragen wollen wir in Interviews und dokumentarischen Filmsequenzen behandeln. Ein erstes Interview mit dem Herborner Rapper Lil Knight hat bereits stattgefunden. Im Laufe des Jahres sollen weitere Interviews folgen und der Film geschnitten werden.

Wer Interesse hat, am Projekt und auch beim Jugendforum mitzuwirken, ist herzlich eingeladen. Alle Infos zur Fahrt und zum Jugendforum gibt es im Haus der Jugend oder unter 02772 42613.

 

10. Februar 2014: Rap, Rap, Rap am 21. Februar

"Hello, my name is..." bringt junge Rapper aus dem Haus der Jugend auf die Bühne

Einige von ihnen nehmen in unserer Musikwerkstatt auf, einige zu Hause, für andere ist es der erste Auftritt überhaupt, ein anderer ist ist schon ein "alter Hase"...Am 21. Februar treffen sich alle auf der HdJ-Bühne um gemeinsam zu rocken. Bei 2€ Eintritt begrüßen wir alle Fans des Sprechgesangs und der fetten Beats. Beginn ist um 19 Uhr!

   

01. Februar 2014: Jugendarbeit in Hörbach

Jugendraum im Haus Bodelschwingh

Ab sofort steht Jugendlichen aus Hörbach neben dem Bauwagen auf dem Bolzplatz "Am Schmalbach" auch in den kalten Monaten ein Raum zur Verfügung. In Kooperation mit der ev. Kirchengemeinde um Herrn Pfarrer Thomas Gessner wird derzeit ein Raum im Gemeindehaus "Bodelschwingh" hergerichtet. Alle Hörbacher Jugendlichen sind hierzu herzlich eingeladen, mitzumachen und ihre Ideen einzubringen. Geöffnet ist immer Montags von 16 bis 19 Uhr. Näheres gibt es auf auf Facebook >> Haus der Jugend Herborn.

ev.kirchengemeinde-hörbach.de

 

01. Februar 2014: Ein neues Projekt im Haus der Jugend

Mädchenangebot startet

Seit Beginn des Jahres gibt es im Haus der Jugend ein spezielles Angebot für Mädchen. Zoi Avramidou bietet ab sofort jeden Mittwoch verschiedene Aktionen nur für Mädchen an. Unterstützt wird sie von Almuth Zehme. Das Angebot ist offen gestaltet, sodass alle Interessierten eigene Vorschläge und Ideen einbringen können. Von Seiten des Hauses wird je nach Bedarf ein Selbstverteidigungsangebot in das Mädchenangebot eingegliedert. Frau Avramidou verfügt neben dem abgeschlossenen pädagogischen Studium auch über die nötigen Trainerlizenzen und über jede Menge Erfahrung als Vizeweltmeisterin im Kickboxen. Neben dem Mittwochs stattfindenden festen Angebot sind unsere Kolleginnen auch jederzeit Ansprechpartnerinnen für die Anliegen von Mädchen und jungen Frauen.

Neben dem Projektangebot wird derzeit mit den Teilnehmerinnen zudem ein fester Mädchenraum gestaltet und eingerichtet.

Wer Interesse hat, kann jederzeit im Haus der Jugend vorbeikommen oder erreicht unsere Kolleginnen unter 02772 42613.

13. Januar 2014: Frohes Neues!

Das Haus der Jugend hat wieder geöffnet, wir gehen Eislaufen!

Wir hoffen ihr seid alle wohlbehalten aus den Ferien zurück! Ab sofort hat das HdJ wieder zu den gewohnten Zeiten für Euch geöffnet. Als kleine Begrüßung wollen wir am Freitag, dem 24. Januar, mit Euch Eislaufen gehen. Wir fahren abends zur Eisdisco nach Diez.Wer Interesse hat, spricht einfach jemanden vom Team an. Alle Infos erhaltet ihr im Haus der Jugend.

09. Dezember 2013: Zocken von gestern bis heute

Die zweite Retro-Night steigt am 20. Dezember

Nach dem Erfolg der ersten Retro-Night im Frühjahr 2013 sind nun wieder alle Spielbegeisterten Ins Haus der Jugend eingeladen. Bei freiem Eintritt gibt es die zweite Retro-Night, ein Mitmach-Museum, welches die Geschichte der Spielkonsole nachzeichnet. Vom Atari 2600 aus dem Jahre 1977 bis zur heutigen Zeit werden zahlreiche Konsolen aufgebaut und können auch gespielt werden. Gegen 19 Uhr startet zudem ein Mariokart-Turnier auf der Wii, wozu man sich im Vorfeld anmelden kann. Es gibt einige attraktive Preise zu gewinnen. Die Besucher sind zudem eingeladen, eigene alte Konsolen oder Spiele mitzubringen. Hierzu bitte vorher mit uns Kontakt aufnehmen. Die Veranstaltung findet von 18 bis 24 Uhr statt. Der Eintritt ist frei, die Besucher müssen mindestens 14 Jahre alt sein.

Das Haus der Jugend verabschiedet sich danach in die Weihnachtsferien, wir sind ab dem 13. Januar wieder für Euch da.
Schöne Ferien wünscht das HdJ-Team :)

18. November 2013: Jazz, Soul und Blues im HdJ

Am Freitag, 22.November, gibt es das Peter Vanielik Trio zu hören

Jazz vom Feinsten steht am Freitag auf dem Programm. Wie jedes Jahr im Herbst haben wir auch 2013 eine hochkarätige Jazzformation zu Gast. Mit Peter Vanielik-Schneider an der Gitarre, Jens Schäfer-Stoll am Bass und Michael Hofmann am Schlagzeug gibt es für alle Interessierten sowie im Besonderen für unsere Freunde, Förderer üund Kollegen satte Grooves und coole Licks zu hören. Auch dieses Jahr gibt es Fair-Trade-Produkte zum Essen und Trinken.

Einlass ist um 20 Uhr, der Eintritt kostet 8€, ermäßigt 6€.

16. November 2013: Songcontest, die zweite

Genetic Blueprint holen den "Pott"

Nach kanpp fünf Stunden stand der Gewinner fest. Genetic Blueprint aus Dillenburg machten das Rennen, herzlichen Glückwunsch! Auf den Plaätzen hinter der Dilleburger Alternative-Band wurde es allerdings eng. Nach längerem Überlegen entschloss sich die Jury, Tonic Water auf Platz zwei zu setzen und den dritten Platz zwischen Yasemin Bayraktar und November Breakdown zu teilen. Die Punks von Paruresis aus Eschenburg nahmen den vierten Platz mit einem zwinkernden Auge als Kompliment entgegen.
Das Video des Abends findet ihr hier, den Presseartikel hier.

www.lahn-dill-songcontest.de

 

04. November 2013: Der Songcontest geht in die nächste Runde

Fünf Bands treten am 15. Novemer im Bürgerhaus Burg gegeneinander an

Nach der Auswahlrunde ist es nun soweit! Wir beglückwünschen die ausgewählten Teilnehmer und freuen uns auf einen Abend voller guter Musik im Bürgerhaus Burg. Den Gewinnern (oder der Gewinnerin?) winkt eine Studioaufnahme im professionellen Ironworks-Studio in Dillenburg! Zudem kann man ein Videoshooting und andere attraktive Preise gewinnen!

Mit dabei sind:

Genetic Blueprint aus Dillenburg
November Breakdown aus Herborn
Yasemin Bayraktar aus Herborn
Paruresis aus Eschenburg uns Tonic Water aus Herborn

In der Jury begrüßen wir:

Miriam Abel-Zapf, AOM-Musikschule, Dillenburg
Christian Müller, Skameleon, Herborn
Marek Neichel, Silent Seven, Herborn
Nora Heep, Midde.de, Wetzlar

Der Eintritt kostet 2 € und es geht um 19 Uhr los!

www.lahn-dill-songcontest.de

 

09. November 2013: Das HdJ besucht die Bluebox in Siegen

Konzert von Eko Fresh

Mit einer Gruppe Jugendlicher hat das Team die Kollegen des Jugendzentrums Bluebox in Siegen besucht. Im Rahmen der cooltour-Woche war dort der Mönchengladbacher Rapper "Eko Fresh" zu Gast. Unterstützt wurde er von AMG, der neu gegründeten Rapcrew des Siegener Rappers B.E.

www.bluebox-siegen.de

 

09. Oktoberber 2013: Große Nachfrage bei den Kinderkulturtagen

Zusatzworkshops im Angebot

Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir kurzfristig noch weitere Workshops zu Kickboxen mit Zoi (Bild) und Graffiti mit Ralf an.

Jetzt anmelden :)

Haus der Jugend:
02772 42613

 

09. Oktober 2013: Graffiti meets Theater

Kusch-Younsters gestalten Materialcontainer

Mit Unterstützung von Ralf Hajdu vom Team Haus der Jugend hat in den letzten Wochen der Nachwuchs der Herborner Heimatspieler den neuen Materialcontainer an der kulturscheune neu gestaltet. Nach einigen Planungstreffen stand der Entwurf mit Bezug zum Haupthaus fest und wurde mit Sprühdosen und Caps in die Tat umgesetzt.

www.kusch-herborn.de

 

23. September 2013: let's jam

HipHop im Haus der Jugend am 4. Oktober

Für Anfang Oktober lädt das Haus der Jugend einige lokale Künstler zu einer HipHop-Jam ein. Während im Haus jede Menge Platten aufgelegt werden, gerappt wird und getanzt werden darf sind im Hof auf einer mobilen Wand zahlreiche Graffiti-Sprüher aktiv. Parallel findet ein Streetball-Turnier mit einigen attraktiven Preisen statt.

Mit dabei sind:

DJ Diggedy Dave
Zeki21
Lekz
D-Trick
Trust MC
und einige mehr.
So be there or be square!

Unterstützt wird die Aktion vom Sporthaus Seissler sowie vom PickUp in Herborn. Vielen Dank!

02. September 2013: Kinderuni und Kinderkulturtage stehen vor der Tür

Jede Menge Aktionen in den Herbstferien

Demnächst lädt das Haus der Jugend alle Herborner Kinder zu den Kinderkulturtagen ein. In den Herbstferien gibt in der Burger Landstraße und in der Kulturscheune interessante Workshops und Aufführungen für die Jüngeren unter uns. Erstmals sind mit Graffiti und Kickboxen zwei neue Workshops im Angebot. Gefolgt werden diese von einem Detektivseminar mit einem echten "Spurensucher". Die am 14. Oktober beginnende erste Woche wird von einem Musikworkshop beschlossen. In der zweiten Woche geht es mit einem Workshop zum Thema Improvisationstheater in der Kulturscheune weiter. Hier finden auch die Aufführungen von unserem heimischen Zauberer Batek sowie von Günter Geisler statt, welcher mit "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren" in Herborn zu sehen ist.

Bereits vor den Ferien organisieren die Kollegen vom Fachdienst "Soziales, Kinder, Jugend, Familie und Senioren" die Herborner Kinderuni. In der Hohen Schule sind ab dem 12. September Vorträge von echten Professorinnen und Professoren zu den Themen "Dinosaurier", "Was ist ein Denkmal" und vielem mehr zu hören.

Wer Interesse an den Angeboten hat kann sich für die Kinderkulturtage im Haus der Jugend und für die Kinderuni unter www.herborn.de oder in der Stadtbücherei anmelden.

Haus der Jugend:
02772 42613

Stadtbücherei:
02772 2945

www.herborn.de

 

20. August 2013: Einige Neuigkeiten im Haus der Jugend

Eure Ideen bei "Pimp my HdJ"

In den Monaten vor den Sommerferien wurde viel überlegt, gestaltet, gestrichen, eingekauft und umgebaut. Nun kann man einige der Ergebnisse des Beteiligungsprojektes "Pimp my HdJ" begutachten und vor allen Dingen benutzen. Im Jugendcafé gibt es nun eine Chill-Ecke im Wintergarten und man kann auf einem großen Flatscreen "Wii-U" spielen. An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an Markus Pöpperl für die Spende! Der Eingangsbereich wird nun von einem großen Graffiti-Piece verziert. Zudem wurde auf Anregung einiger Jugendlicher ein Schaukasten mit Fotos der Mitarbeiter und vielen weiteren Infos im Flur aufgehängt. Im Obergeschoss wurde auf Anregung der jugendlichen Besucher mit Unterstützung des Fördervereins Haus der Jugend Herborn e.V. ein Fitnessraum eingerichtet. Die Nutzung ist gegen einen geringen Monatsbeitrag ab 16 Jahren gestattet.

05. Juli 2013: School's out for summer

Zahlreiche Jugendliche feiern bei top Wetter am Haus der Jugend

Endlich Sonne, endlich open air! Nach einigen Versuchen hatten die Jugendlichen und das Team nun Glück mit dem Wetter. Rund 150 Jugendliche versammelten sich zu Musik von Seminex, November Breakdown, Scenario Five, NEUzeit, Zeki21 und Tonic Water auf dem Hof des HdJ. Zudem wurde gegrillt, es gab eine Gladiatorarena und einen Outdoor-Kicker.

01. Juli 2013: Die Sommerferien kommen

Das Haus der Jugend ist im Ferienpass aktiv

Auch dieses Jahr ist dass Team des Haus' der Jugend wieder beim Ferienpass der Stadt aktiv. Wir bieten für Jugendliche einen Dj-Workshop, einen zweitägigen Graffiti-Workshop sowie eine Übernachtung bei uns im Haus für Kinder an. Neben jeder Menge Musik und Farbe gibt es also auch eine gruslige Nachtwanderung und jede Menge Spiele :)

30. April 2013: Das Haus der Jugend stellte sich vor

Tag der offenen Tür ein voller Erfolg!

Über 130 Besucher konnte sich das Haus der Jugend am vergangenen Freitag freuen! Während am Nachmittag das Haus mit seinen Möglichkeiten vorgestellt wurde, gab es abends zahlreiche Bands und Rapper zu hören.

Zu Beginn des Nachmittags zeichnete Herr Bürgermeister Benner bei Kaffee und Kuchen die bereits 38 Jahre währende Geschichte des Hauses nach. Frau Ingrid Will, 1. Vorsitzende des Fördervereins, dankte den zahlreichen Spendern und unterstrich die gute Zusammenarbeit mit der städtischen Verwaltung. Im Anschluss wurden interessierte Besucher von zwei Stammgästen des Hauses durch die Räume geführt. Zeki Akdeniz und Faik Burgucu stellten die Möglichkeiten vor. Am Abend schließlich stand die Bühne im Jugendcafé im Mittelpunkt. Die Bands November Breakdown, Tonic Water, ProFahsion und Suburb sowie die Rapper Zekii21 und Bak Baller wussten bei vielen verschiedenen musikalischen Stilen zu überzeugen. Abgesehen von Suburb sind alle in der HdJ-eigenen Musikwerkstatt ansässig. Nach viel Musik wurde der Abend schließlich friedlich beendet!

8. April 2013: Jazz, Blues und Soul

"Secret Tip" am 19. April im Haus der Jugend!

Die Osterferien sind vorbei, Zeit für Musik im HdJ. Wir freuen uns am Freitag in einer Woche "Secret Tip" auf der Bühne im Café präsentieren zu drüfen. Die Formation um Sängerin Sladi Stefanovska und Saxofonist Tino Schol serviert funkig-soulige Perlen und jazzige Grooves. Mit im Gepäck hat die Band ihre neue CD. Los geht's um 20 Uhr, der Eintritt kostet 5 €.

 

25. März 2013: Das Haus der Jugend macht Ferien

Tag der offenen Tür am 26. April 2013!

Es ist bald Ostern und das Haus der Jugend macht Ferien. Euch allen wünschen wir ein paar erholsame Tage! Alle angemeldeten Jugendlichen können aber bereits in der zweiten Woche der Ferien am Graffiti-Workshop teilnehmen. Im Rahmen der Verbesserungs- und Verschönerungsaktion "Pimp my Haus der Jugend" habt ihr Euch zahlreiche Gedanken gemacht. Mit dem Graffiti im Flur wird in den Osterferien dann ein großer Punkt umgesetzt. Wir freuen uns auf Euch!

 

Der normale Betrieb geht am 8. April weiter!

 

Insbesondere möchten wir hier jedoch schon auf ein Highlight in diesem Jahr hinweisen: Am 26. April findet ein Tag der offenen Tür im Haus der Jugend statt. Zahlreiche Neuerungen gibt's zu sehen, es gibt alkoholfreie Cocktails, ein Kickerturnier und vieles mehr. Los geht es um 15 Uhr! Ab 18 Uhr stehen dann einige hiesige Bands auf der Bühne: Mit TONIC WATER, KONTRAST., SUBURB, ZEKI 21, NOVEMBER BREAKDOWN und PROFAHSION gibts ordentlich was auf die Ohren!

 

01. März 2013: Kooperationsprojekt mit der Sozialarbeit an der Comenius-Schule

HipHop-Workshop!

Es wurde fleißig getextet, überlegt und schließlich im Studio des HdJ aufgenommen. Mit Schülern der Comenius-Schule hat der dortige Sozialarbeiter Björn Goggi mit tatkräftiger Unterstützung von Ahmed Zahreddin, einem "Ehemaligen" der HdJ-Musikwerkstatt, einen HipHop-Workshop ins Leben gerufen. Entstanden sind mehrere Tracks, zu welchen die Schüler selbst die Texte verfasst und gemeinsam mit dem Herborner Musik-Produzenten die Beats programmiert haben.

Einen Einblick gibt der Song "Hymne", welchen wir freundlicherweise auf dem jüngst gestarteten Soundcloud-Profil des Haus' der Jugend hochladen durften. Dort gibt übrigens in unregelmäßigen Abständen auch immer mal was aus unserer Musikwerkstatt zu hören.

www.soundcloud.com

 

25. Februar 2013: Erste Retro-Night im Haus der Jugend

Videogames von 1977 bis heute!

Freunde von Videospielen kommen am Freitag, dem 01.03.2013, im Haus der Jugend auf ihre Kosten. Bei freiem Eintritt startet die erste Retro-Night, ein Mitmach-Museum, welches die Geschichte der Spielkonsole nachzeichnet. Vom Atari 2600 aus dem Jahre 1977 bis zur heutigen Zeit werden zahlreiche Konsolen aufgebaut und können auch gespielt werden. Gegen 19 Uhr startet zudem ein Turnier auf der Wii, wozu man sich im Vorfeld anmelden kann. Es gibt einige attraktive Preise zu gewinnen. Die Besucher sind zudem eingeladen, eigene alte Konsolen oder Spiele mitzubringen. Hierzu bitte vorher mit uns Kontakt aufnehmen. Die Veranstaltung findet von 18 bis 24 Uhr statt. Der Eintritt ist frei, die Besucher müssen mindestens 14 Jahre alt sein.

25. Februar 2013: Das Haus der Jugend soll schöner werden

PIMP MY HdJ startet!

Gemeinsam mit Euch wollen wir den Laden auf den Vordermann bringen. eure Ideen sind gefragt, wenn wir alle Räume auf Herz und Nieren prüfen. Sind vielleicht die Bilder nicht mehr aktuell? Wo müsste mal neu gestrichen werden? Soll das Sofa woanders hin? Wie sieht es aus mit Graffiti? Diese und viele andere Fragen wollen wir mit Euch klären und Neues anschließend in die Tat umsetzen. Termin ist immer mittwochs um 17 Uhr im Jugendcafe, es kann jede und jeder mitmachen!

21. Dezember 2012: Das Haus der Jugend macht Ferien

Konzert und Tag der offenen Tür ins Frühjahr verlegt!

Das Haus der Jugend verabschiedet sich in die Weihnachtsferien. Wir wünschen euch schöne Ferien, ein frohes Fest sowie nen guten Rutsch! Das Haus der Jugend ist ab dem 14. Januar wieder wie gewohnt geöffnet.

 

Die geplante Veranstaltung muss leider krankheitsbedingt ausfallen, wird aber im Frühjahr selbstverständlich nachgeholt! Termin und alles weitere erfahrt ihr hier oder natürlich bei Facebook.

30. November 2012: Abschied aus dem Haus der Jugend

Klaus Moos im Ruhestand

Leider verlässt uns Herr Klaus Moos, Chef der Projektwerkstatt, zum Ende diesen Monats. Herr Moos war lange zuständig für aufsuchende Projekte und Instandhaltungen an Spielplätzen und Treffpunkten wie im Haus der Jugend. Des Weiteren betreute Herr Moos Jugendliche, welche gerichtlich auferlegte Sozialstunden im Haus der Jugend ableisten mussten. Dies wird jedoch trotz des Weggangs weiterhin möglich sein.

 

Wir danken Dir, Klaus, für die gute Zeit und Deine super Arbeit! Alles Gute für Deinen wohlverdienten Ruhestand!

 

Dein Team des Hauses der Jugend Herborn

12. November 2012: Neue Öffnungszeiten

Jetzt jeden Freitag bis 21 Uhr geöffnet!

Das Haus der Jugend in der Burger Landstraße hat ab sofort jeden Freitag bis 21 Uhr geöffnet. Ihr könnt gerne Ideen und Anregungen einbringen, um die Abende mitzugestalten. Ansonsten bleiben die Öffnungszeiten wie gehabt :)

2. November 2012: Jazz und Fusion im Haus der Jugend

"Peter Vanielik Group" ist am 9. November zu Gast

Ein Klassiker kommt zurück auf die Bühne des Haus' der Jugend. Am kommenden Freitag begrüßen wir die Band um Peter Schneider, welche mit modern aufgearbeiteten Jazzstandards sowie Eigenkompositionen von Carolin Hild und Peter Schneider im Bereich Jazz, Blues, Pop und Soul begeistert. Die Songs sind von klaren Melodielinien und modernen Grooves geprägt. Die Improvisationen und Interaktionen der Musiker untereinander lassen jedes konzert zu einem Erlebnis werden! Besetzung:

Peter Vanielik-Schneider: Gitarre

Carolin Hild: Saxophon

Michael Hoffmann: Drums

Jens Schäfer-Stoll: Bass